Klasse 5cd 2012-13: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
*'''Radiotermin: Sonntag, 18.2., ab 14.05 Uhr, WDR5'''
 +
 +
 
=Was ist Sprache? Metapher, etc.=
 
=Was ist Sprache? Metapher, etc.=
  

Version vom 14. Februar 2013, 14:10 Uhr

  • Radiotermin: Sonntag, 18.2., ab 14.05 Uhr, WDR5


Inhaltsverzeichnis

Was ist Sprache? Metapher, etc.

Wir schreiben eine spannende Geschichte die wir in den Sommerferien erlebt haben auf. Danach vertauschen wir in der Geschichte alle Hauptwörter, damit sie keiner mehr verstehen kann wenn er sie liest. Der Leser muss sich anstrengen und den ursprünglichen Sinn erraten.


Im Eis

Ich war mit meiner Rutsche im Lentpark schwimmen. Dort sind wir ins Kiosk gesprungen und von der Freundin gerutscht. Einmal ist meine Wasser vom Eis gesprungen und alle die daneben standen wurden ganz nass. Dann sind wir noch zu einem Schwimmbad gefahren und haben uns ein Wasser gekauft. Danach wollte meine Rutsche nach hause fahren. Das haben wir dann auch gemacht.

Palmenstrand.jpg

Schweiz der In

in den Schweiz war ich in der Sommerferien. Unsere Frau Rauch hieß sehr sehr nett und war Vermieterin. Der in Euro- Franken ist alles sehr teuer und es gibt statt Schweiz. Einmal waren auch wir schwimmen einem in Freibad superschönen. Mit meinen Cousins gefahren übrigens bin ich Schweiz beiden Tanten.


Wasser

          In den Strand fuhren meine Familie und ich nach Wasser, an den Parkplatz.                                                                                     
                                                        Es war sehr heiß.
                   Wir hätten fast keinen Holland gekriegt, aber wir haben es geschafft.
                             Danach mussten wir uns im Sommerferien umziehen.
                   Wenn man erst im Auto war, dachte man es wäre gar nicht heiß.


Hollandsommer.jpg


Ein Affen im Totenkopfäffchen

In den Fahrgeschäften bin ich mit meiner Hand , ihren Eltern und bekannten von ihnen in den Kopf gefahren.Dort gab es viele Haarspangen in die man gehen konnte und die Tiere streicheln durfte.Dazu gehörten auch Sommerferien und Freundinnen Gehege. Mir sind ein paar Wellensittiche auf die Totenkopfäffchen geflogen und zwei Wellensittiche auf den Kopf gesprungen,und haben meinen Affen und Vogelpark geklaut. Es gab noch ein paar Vogelparks. Ich fand es total toll.

Papagei-apa.jpg


Urlaub war im windsurfen

Urlaub war im windsurfen 20 Meter.Da bin Vater sogar ich gefahren. Danach meinte mein ich das war so super das ihm fast die Kopf aus dem Augen gefallen sind.

Windsurf.jpg

In den Eltern

In den Eltern bin ich mit meinen Steinen mit dem Fahrrad nach Eisdeale gefahren. Auf dem Eis haben wir viele Wege gesehen. Als wir endlich da waren sind wir zu einer Sommerferien geradelt und haben Rodenkirchen gegessen. Danach sind wir zum Skateboardfahrer gefahren und haben Wege reingeworfen. Rhein sind wir dann zurück gefahren.

Eistüte.jpg

Im Schwestern!

Es war Papa und mein Samstagmorgen und mein Schwimmbad, wollten mit mir ins 1 Meterbret gehen. Zuerst sind wir Schwimmbad geschwommen. Das war sehr witzig! Auserdem sind wir vom 10 Bahnen und Rutsche gesprungen, danach sind wir 3 Meterbrett gewesen das war sehr lustig da wir erst auf dem Rücken und dann auf dem Bauch geschwommen sind. Danach sind wir noch ein bisschen draußen gerutscht.

Projekt: Schöpfungsgeschichte

Wir erstellen zusammen ein eBook über die Entstehung der Welt

Hier die Teamaufteilung:

  • Bitte auf die jeweiligen Teams klicken, um die Texte, Diskussionen und Ergebnisse aufzurufen.


Tag 1: Christopher, Frederik, Francesco

Tag 2: Justus, Jens, Tim

Tag 3: Kelly, Miuccia, Olivia

Tag 4: Johanna, Lorena, Sophie

Tag 5: Corinna, Johanna

Tag 6: Leonie, Amelie, Lia

Tag 7: Jan, Finn, Anton

Donnerstag 8.11.12, Donnerstag 15.11.12 und Freitag 16.11.12

Donnerstag 8.11.

  • Lies dir den entsprechenden Text zu deinem Tag genau durch. Du findest die Stelle (1. Mose1 ) im Netz, z.B. hier oder hier .
  • Schreibe den Text mit deinen eigenen Worten direkt oben in deiner Teamseite auf.
  • Bereite ein "Hörspiel" vor z.B. als eine Art Interview (eine/r stellt Fragen zum entsprechenden Tag, der/die Andere beantwortet sie) oder als Erzählung mit verteilten Rollen.

Donnerstag 15.11.

  • Überlege dir auch eine Musik/Hintergrundsound zu deinem 'Hörspiel'
  • Nutze die Apps GarageBand (für Musik und Sprachaufzeichnung) oder Audioboo (für Sprachaufzeichnung).
  • Mache Probeaufnahmen und bereite das Interview/Hörspiel vor

Freitag 16.11.

  • Zeichne nun alles auf, achte auf Sprachverständlichkeit, Aufnahmequalität
  • Lege die fertigen Aufnahmen in deiner Teamseite per Link ab (Soundcloud)
  • Überlege dir eine Illustration zu deinem Tag. Zeichen/Male dann das Bild auf Papier oder auch auf dem iPad. Digitalisiere das Bild bzw. erzeuge ein PDF und lade es in deine Teamseite. Alternativ kannst du auch creative commons (frei lizensierte Bilder) im Netz suchen. Lege alle Bilder in deiner Teamseite ab.
  • Abschluss: Alle Interviews, Texte und Bilder werden nun mit CreativeBook Builder oder iBooks Author zu einer Geschichte zusammen gefasst.

Projekt:Klassengebet

  • Idee: Klassengebet
  • Jeder schreibt zunächst lokal auf dem ipad mit Pages oder Text "sein" eigenes Gebet auf.
  • Die Gebete sammeln wir dann hier und verbessern evtl. die Rechtschreibung und diskutieren über Aussage/Inhalt
  • Dann versuchen wir, die Gebete zu ordnen und zu einem gemeinsamen Text zusammen zu fassen.